…und ihre Aquarellmalerei

nichts geht ewig (gut). Es erfordert jede Menge Geschick eine mehrspännige  Pferdekutsche vorausschauend und umsichtig zu lenken. Mögen seine Stuten mit ihren Scheuklappen entspannt im Trapp bleiben, doch eine winzige Unebenheit und sie beginnen zu scheuen. Wie ein guter Kutscher hat mein Schatz immer alles im Griff,  wir sind  nur Menschen….

So passierte es …ein Blitzer erwischte uns  am Ortsausgang. Unsere Urlaubsreise hatte vor fünf Minuten begonnen und er dürfte offiziell garnicht hier sein. Jetzt gab es  dieses Foto… den Beweis mit Tag – Ort und Uhrzeit…und Susi auf dem Beifahrersitz…da hilft kein Stottern, sondern nur noch Asche fürs Haupt. So ein  verdammter  Bußgeldbescheid sollte seine sorgsam gelenkte Kutsche aus der Bahn werfen? …Parallelwelten können sich kreuzen und das gibt Zündstoff. Susi Sorglos Kommentar…“alles wird gut ;-)..nur vertrauen“. Ich hatte gut Lachen.

Herkules sah das  anders, wir fuhren zurück zum blauen Polizeiwagen der gut getarnt unter Bäumen stand. Die Brieftasche aufklappen und ein paar Scheine hinlegen und Beweisfoto löschen…ach wenn es doch so einfach wäre…

„Ich kann die Fotos nicht ansehen“ sagte der Beamte…und während mein Herkules durch die Beifahrerscheibe mit dem Polizisten sprach, blitzte es pausenlos weiter.

Wenigsten hatte er einen Zettel mit Telefonnummer und die Hoffung den Bußgeldbescheid nicht in die Hände seiner Frau fallen zu lassen. Auch Parallelwelten  kreuzen sich …irgendwann…denn nichts läuft immer gerade aus und wie am Zügel …aber möglichst nicht heute, nicht schon bald bitte schön.

Copyright Susi Sorglos © 2019. Alle Rechte vorbehalten.