…und ihre Aquarellmalerei

Es war kurz vor zehn, als ich vor meinem Optiker darauf wartete, dass die Tür sich öffnet. Meine neue Brille funktioniert nicht. Ich habe sie wieder und wieder probiert und kann damit nicht  scharf sehen. Die Alte ist besser. Das geht nicht, also ist das gute Stück nun reklamiert. Meine Augen sind noch mal neu vermessen, meine Wünsche noch mal besprochen, meine Alte noch mal verglichen und ich hoffe ich kriege nun das Rechte. Ich habe gelernt,  Gleitsichtbrillen  sind eben doch etwas anders als eine Arbeitsplatzbrille. Habe ich zu viel Geld bezahlt? Wieder diese Frage.
So ging mein Montag Vormittag ins Land …ehe ich zur Arbeit bin.

Eine Antwort auf Brillenreklamation

  • Gudrun sagt:

    Ach, noch wird bei mir die Lesebrille reichen. Das Gleitsichttheater habe ich noch vor mir. Und mir graut.
    Einen Gruß von der Gudrun

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
Vogel

früher Vogel fängt den Wurm

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2018. Alle Rechte vorbehalten.