…und ihre Aquarellmalerei

….und malt die Blätter an, ein lustiger Waldarbeiter, ein froher Malersmann…so geht die Strophe eines Liedes. Bin im Rückstand, meine Freunde warten auf eine Nachricht, mein Blog auf einen Post,  der Haushalt braucht eine Putzrunde …es bleibt wenig Zeit. Stolz bin ich, weil meine letzte Schreibaufgabe  die  Note “professionell” bekam. Viele Stunden meiner Zeit arbeitete ich daran und das ist nicht immer leicht, wenn ich ausgepumpt von Arbeit komme. Gestern war  auch für mich Feiertag. Ich spazierte  entlang der Stände auf unserem Stadtfest, gönnte mir eine Himbeerbowle und ein Knobibrot. Die Sonnenstunden nutzte ich für’s Zeichnen, denn das geht ohne Tageslicht eher schlecht.  Ich übe weiter und mein bestes Bild kommt hier. Ich wünsche meinen Bloglesern schöne Herbsttage.

Herbstaqua

3 Antworten auf Der Herbst steht auf der Leiter

  • Schönes Aquarell! Insgesamt wirkt es kühl auf mich, also es sieht nach kühlem Wetter aus. Und die Bäume haben so schöne Herbstblätter. Ja, jetzt geht es langsam los, dass die Bäume ihre Blätter verlieren. Ziemlich spät, dieses Jahr, glaube ich.

  • Gudrun sagt:

    Zum Horizont hin wird alles “leicht”. Das gefällt mir sehr, liebe Susi. Was hattest du für eine Schreibaufgabe? Auf alle Fälle: Es hat sich doch gelohnt, so verbissen zu arbeiten.
    Gruß von der Gudrun

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
gemaltes Fischerboot

Fischerboot

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2017. Alle Rechte vorbehalten.