…und ihre Aquarellmalerei

Ostseeunsere Firma hat alle Werbegeschenke zum Jahreswechsel gesammelt und unter der Belegschaft verlost. Nix Dolles, meistens alkoholische Getränke, Kalender, Stifte, Termometer, Kullis….und ich habe diesmal auch ein gutes Los gezogen. Den leckeren  Bordeaux hätte ich  auch gerne genommen …mein Gewinn ist aber, eine schicke Kladde mit Edelkulli. Na wenn das kein Zeichen ist. Ja, ich habe mir vorgenommen den roten Faden meines Romans weiter zu spinnen. Dazu gehört Disziplin und ein paar Schreibmomente die ich in meinen Alltag integrieren will. So eine Kladde ist da nicht verkehrt  um Ideen und Gedanken festzuhalten.

Der Alltag hat mich wieder -  Sonnenstrahlen zauberten heute schönes Winterlicht. Ich saß zwischen Beton und arbeitete Kundenfragen ab.  Anstrengender Sonnabend- Dienst. Für  Blogpost und Bloggerrunden war kaum Zeit. Du musst dir was einfallen lassen, mahnt eine innere Stimme. Der  Susisorglos Blog ist nicht allein, da gibt noch meine Farbskizzen und auch der Schreibblog für meine Textarbeiten. Ist das nicht ein wenig viel? Nicht wundern, wenn ich mich ein paar Tage mal nicht melde. Es gibt so viel zu tun und Weblayouts sind auch ständig zu erneuern.

5 Antworten auf kleinen Gewinne

  • Vera sagt:

    Liebe Susi,

    die Kladde ist doch wirklich ein passendes Geschenk. Immer dabei und immer bereit für Gedankennotizen.
    Schreibblog? Deine Farbskizzen habe ich gefunden, aber den Schreibblog nicht. Dabei habe ich meine Brille heute schon geputzt. :roll:

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Vera

    • susi sorglos sagt:

      Guten Morgen Vera,
      ich bin ein Fan von Kladden und es muss immer eine sein die mir gefällt, sonst kann ich nicht schreiben…Und mit Deiner Brille ist auch alles in Ordnung. Ich zögere noch meinen Schreiblog mit Susisorglos zu verlinken, bewundere Dich und viele Andere die mal locken alles unter ihrem guten bürgerlichen Namen zu stehen haben. Die Domain lautet: schreiblog.eu

      viele Grüße
      Susi :razz:

      • Vera sagt:

        Danke, Susi,

        habe schon reingespiekt. :-) Toll, dass Du den Kurs beim Rainer machst. Ich hatte auch mal überlegt und mich dann dagegen entschieden.

        Ich habe von Anfang an mit Impressum gebloggt. Ich bin der Meinung, dass ich mich nicht verstecken muss und auch nichts schreibe, was ich dem Nächsten auf der Straße nicht erzählen könnte. Nur meine erotischen Texte haben bisher keinen Platz gefunden. Das trau ich mich dann doch nicht. :mrgreen:
        Und falls mich mal jemand “entdeckt”, muss er ja wissen, wie er mich erreichen kann. ;-)
        Nee, Scherz beiseite. Ich mag auch immer gerne wissen, wer sich hinter einem Blog verbirgt. Manchmal weiß ich nicht, ob der Schreiber männlich oder weiblich ist. Dann fühle ich mich auf dem Blog auch nicht wohl und gehe nicht mehr hin.

        Liebe Grüße,
        Vera

  • Roland sagt:

    Ich liebe Schreibblogs. Ich habe überall welche, ob im Auto, am Schreibtisch oder Küchenfenster.
    Nicht dass ich sie ständig benutze, aber ohne fühle ich mich einer riesigen Freiheit beraubt.

    Ich muß mich zur Zeit, trotz guter Vorsätze, zusammen reißen um nicht in gewohnte Ablaufmuster zu verfallen. Auch mal die Tastatur liegen lassen, nicht Statistiken anschauen, … manchmal ertappe ich mich dabei wie ich auf der Stelle trete.

  • susi sorglos sagt:

    Hallo Roland,
    Schreibblogs und Kladden gehören auch zu meinen liebsten Schreibutensilien und ich habe nie Mangel und es müssen immer die Schönsten sein, oft aus Brokat ;-) ehrlich, die gab es immer bei Karstadt früher.
    Und überall liegen welche habe ganz Kartons vollgeschriebener Seiten. So ist das immer mal ist man fleißig am Bloggen und Homepagen dann wieder Lesezeit oder einfach nur raus gehen.
    Schöne Woche Dir

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
gemaltes Fischerboot

Fischerboot

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2017. Alle Rechte vorbehalten.