…und ihre Aquarellmalerei

Mein letztes Urlaubs – Wochenende und wir hatten beschlossen einen Kurztripp an die  Ostsee zu machen, darauf habe ich mich wirklich gefreut.

„Ich weiß da einen einsamen Strand – Geheimtipp“ sagte Herkules  „da sind nur ein paar Insider und Wildcamper, schlafen wir einfach am Strand oder auf den runtergeklappten Rücksitzen.“

Tolle Idee, bei der Gelegenheit testen wir gleich unsere Ausrüstung die für den Outdoorurlaub.

Am Strand schlafen, daraus wurde dann nichts – Sturm Gewitter und Regen der kein  Ende nahm,…da blieben wir gerne in unseren Schlafsäcken auf der Rückbank des Autos, schlürften Rotwein und knabberten Chips und Schokolade.

die Scheibe im Schiebdach sah ich wie der tosende Wind die Wipfel der Bäume peitschte und das ewige Rauschen verfolgte uns in den Schlaf. Ein Knall und ich saß senkrecht im Auto…irgendwo hatte  der Blitz eingeschlagen – wie aufregend Sturm rüttelte am Auto.

unter der Heckklappte  zündete mein Liebster den Gaskocher, damit wir unseren Morgenkaffee bekamen.

 Das war doch mal ein kleines Abenteuer und so ganz anders wie gebuchte Hotels…machen wir mal wieder …ist beschlossene Sache.

morgen stürze ich mich wieder in den Arbeitsalltag und genieße diesen letzten ruhigen Sonntagabend

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
gemaltes Fischerboot

Fischerboot

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2017. Alle Rechte vorbehalten.