…und ihre Aquarellmalerei

Als ich kürzlich mein erstes Smartphone bekam,  wurde es Zeit  mein Telefon- und Surfverhalten zu prüfen. Für welchen Tarif sollte ich mich entscheiden. Bisher nutze ich einen Prepaid-Handy-Tarif  und telefonierte meistens über das Festnetz.  Mit diesem Stand war ich über Jahre zufrieden, doch ärgerte mich seit langen, dass die DSL Anschlüsse  inzwischen auch preisgünstiger zu haben waren.
Was gab es  Neues am Markt?  Immer mehr Menschen tragen ihr Internet in der Hosen- oder Aktentasche.  Ein kleiner Chip, ein Stick oder ein Router, so groß wie eine Streichholzschachtel.  Aber funktioniert  das  auch zuverlässig.  Wo liegen Vor-und Nachteile.
Hilfe und Vergleiche finden sich im Internet, zum Beispiel auf Billig-Tarif.de  Viele Stunden suchte ich im Web nach einer Lösung und habe sie schließlich gefunden. Von  Prepaid zu einem Handyvertrag inkl.  Festnetznummer. Der DSL Anschluss wurde gekündigt und dafür die kabellose Variante mit einem Surfstick gewählt.  Anfängliche  Zweifel,  sind  längst ausgeräumt. Ich bin voll auf zufrieden mit meiner individuellen Lösung und kann Jedem nur raten Tarifvergleiche durchzuführen, die es ja für alle möglichen Branchen und Situationen  gibt.
Ein Tarifvergleich lohnt sich. Da in Kürze die Strompreise weiter steigen,  muss  jeder Verbraucher sehen wo er bleibt. Auch hier  helfen  Vergleichsportale um sich zu orientieren.  Kostet nur  ein paar Stunden Zeit, spart  aber viel  Geld und Ärger.

Eine Antwort auf Tarifvergleich lohnt sich

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
gemaltes Fischerboot

Fischerboot

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2017. Alle Rechte vorbehalten.