…und ihre Aquarellmalerei

Karreeich habe Spätdienst und Montag ist immer der schlimmste Tag. Da türmt sich Arbeit vom Wochenende und jetzt ist Wechselzeit bei Versicherungen. Bis auf ein verschnupftes Näschen bin ich fit und gesund. Apropos…unser Kollegenjogging schleift. Dafür habe ich Blut geleckt. Ich werfe die Bettdecke ab, springe  in meine Turnschuhe und laufe eine Runde ums Karree.  Ich grüße die Renter auf dem Weg zum Einkauf und lasse mir blöde Sprüche nachrufen. Egal, die Morgenluft mag ich und das Gefühl meinen Kreislauf in Schwung zu bringen. Als Morgenmuffel bin ich vor acht Uhr nicht wirklich zu genießen. Ich werde wohl nie diesen Halbmarathon im Sommer 2014 schaffen, aber der 10 Minutenlauf ist super. Anschließend werfe ich noch schnell meine Fitness CD ein und mache ein paar Bodyshap Übungen.

2 Antworten auf was so läuft

  • Meike sagt:

    Wow, morgens raus und laufen, das wäre nicht mein Ding (ich brauchs morgens ruhig und kuschelig). Alle Achtung! :-)
    Liebe Grüße!
    Meike

  • Gudrun sagt:

    Da hat es dich aber “gesackt”. Ich finde es gut, wie du dich in Schwung bringst. Hut ab, liebe Susi.
    (Das Bild rechts unter Farbskizzen gefällt mir sehr. )
    Liebe Grüße von der Gudrun

Malmuse auf DaWanda
Bilder-Shop
gemaltes Fischerboot

Fischerboot

Themen
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Copyright Susi Sorglos © 2017. Alle Rechte vorbehalten.