Markttreiben

Markttreiben

ich hatte mir viel vorgenommen für den heutigen Sonnabend. Die Sonne lockte mich aus dem Haus und so schlenderte ich durch Potdams Straßen. Als ich an unserer alten Wohnung vorbei kam, sah ich das offene Fenster rief einfach an…“der Baum vor deinem Fenster...
heimlicher Verehrer

heimlicher Verehrer

Vorgestern klingelte es plötzlich an meiner Tür.  Es war der Postbote. In unserem Haus sind die Bewohner freundlich, man kennt sich, und wir nehmen die Pakete des Nachbarn entgegen.  Ich habe nix bestellt sagte ich zum Postboten und er lachte. Ist aber für sie und...
Freibad

Freibad

Der Parkplatz vom Freibad war um elf breits voll und ich sah vor allem  Eltern mit Kindern zum Eingang strömen. Meine Beine trugen mich auch dort hin, mit der Hoffnung ein schattiges Plätzchen auf der Liegewiese zu erwischen. Ein Birke schütze vor der  sengenden Sonne...
schlechte Laune

schlechte Laune

Die Qual der Wahl…macht mir schlechte Laune. Keine Option gefällt mir wirklich und die Beste zu finden ist schwer. Welche Entscheidung ist die Richtige?  Die Frage kann mir keiner beantworten. Mein Liebster steuert seine Argumente bei und die nehme ich ernst....
was Luftiges

was Luftiges

Habe die Einladung heute baden zu gehen  abgelehnt. Bei vierzig Grad mit dem Rad oder Auto an eine überfüllte Badestelle zu fahren hat so garkeinen Reiz.  Ich kann einfach nicht wie in jungen Jahren in der Sonne braten. Also sitze ich bei herabgelassenen Jalousien am...
Zuckertief

Zuckertief

Meine Vorräte waren aufgebraucht und so schulterte ich den Rucksack für meinen Einkauf. Sonne und angenehme 23 ° Grad, brachten mich auf die Idee den Weg um eine Spazierrunde zu erweitern. So ganz ohne Bewegung kann so ein Tag schließlich nicht zu ende gehen. Dann...