Immer der Sonne entgegen

Immer der Sonne entgegen

es tut so gut und ich habe auch gestern noch meine Spazierrunde um einiges erweitert.  Sonne satt und gleißendes Licht durch verschneite Felder und Wiesen. Ich spüre förmlich wie sich die Lebensgeister melden. Insgesamt bin ausgeglichen und innerlich recht ruhig...
Energieverlust

Energieverlust

der Film ist dieser Wochen und Monate oft in aller Munde es geht um die Orwellsche 1984 Welt. Erschreckend pervers  werden Vergleiche  zum Hier und Jetzt gezogen. Kürzlich fand ich eine philosophische Betrachtung darüber, ob es wirklich gut ist, das Leben...
Winteraquarell

Winteraquarell

eine Schneelandschaft wie aus dem Märchenbuch …passend zum Winteranfang hier ein Aquarellmalerei – fernes Dorf im Schnee  
Alles neu im Mai

Alles neu im Mai

Alles neu macht der Mai. Meine Wände haben einen neuen Anstrich und strahlen weiß. Ein paar neue Bilder müssen her und die kann ich ja inzwischen selber malen.   Altes wird aussortiert und wandert in den Keller und ich mag nun mal keine Rumpelecken und so wandern...
Atemzüge

Atemzüge

Dein Leben wird nicht nach der Anzahl der Atemzüge gemessen, sondern nach den Momenten die dir den Atem rauben