Mein Schatz hatte die Idee die freien Tage zu nutzen und nach Schwerin zu fahren. Kenne die Stadt nicht, obwohl sie ganz in der Nähe liegt. Wir waren überrascht. die Stadt ist ja eine echte Perle Mecklenburgs und macht als Landeshauptstadt richtig was her. Hier lässt es sich gut leben, viele Seen und schöne Architektur.  Wir wollten ein großes Zimmer und eins mit Seeblick …und dafür legte mein Bester noch ein Schein drauf. Das hat sich gelohnt und für zwei Nächte genossen wir einen Hauch von Luxus im Speicher am Ziegelsee. Jetzt kann Weihnachten kommen. Der Kühlschrank ist voll und ich versuche meine halbe Ente knusprig zu kriegen.

schwerin